Sehenswürdigkeiten

Als besonders empfehlenswert wäre der Bischofspalast mit seiner Schatzkammer in der Stadt Korcula zu erwähnen. Der Bischofspalast befindet sich am höchsten Punkt der Stadt, am Domplatz. In der Schatzkammer befinden sich Kunstgegenstände der letzten Jahrhunderte. Einen herrlichen Blick über die Stadt und die Nachbarinsel Peljasac haben sie von der Kapelle Sv.Anutun. Diese, aus dem 15.Jahundert stammende, Kapelle befindet sich auf dem Berg Glavica und ist über 102 Stufen, entlang einer Zypressenallee, erreichbar.

Das angebliche Geburtshaus von Marco Polo befindet sich in der Nähe des Domplatzes. Im inneren des Hauses kann man Karten und Schriften des Seefahrers und Entdeckers besichtigen. Vom Turm des Hauses haben sie einen wunderschönen Blick über die Stadt Korcula, den sie nicht verpassen sollten.

Kategorien
  • Keine Kategorien